OLMA Alpkäse-Prämierung

16. OLMA Alpkäse-Prämierung

Die OLMA Alpkäse-Prämierung ist eine Auszeichnung für Qualitätserzeugnisse der Alpkäseproduktion. Die Preissumme für die Siegerkäse in den Kategorien "Halbhartkäse", "Hartkäse", "Hobelkäse", "Schaf-/ Ziegenkäse" sowie "Mutschli" ist mit 20'000 Franken dotiert.

Im Vorfeld der OLMA werden die eingereichten Käse von einer Fachjury beurteilt und bewertet.
Die Prämierung der Gewinnerkäse findet am Freitag, 14. Oktober 2016 an der OLMA statt.
Die Preisübergabe wird mit einem Fachreferat und musikalischer Umrahmung bereichert.

Teilnahmekriterien

Teilnahmeberechtigt zur Bewertung sind Käse, welche nachfolgende Kriterien erfüllen:

Herkunft aller Sorten
Aus Milch hergestellt, die im Sömmerungsgebiet gemolken und im Sömmerungsgebiet CH und FL zu Alpkäse verarbeitet wurde (Art. 8 Berg- und Alp-Verordnung, BAIV)

Zutaten
keine Kräuter, Gewürze etc.

  • Kategorie Halbhartkäse
    - produziert aus 100% Kuhmilch (mit Rohmilch hergestellt oder thermisiert)
    - Wassergehalt 38-42%
    - Zulassungsnummer oder andere eindeutige Beschriftung (z.B. Kaseinmarke)
    - Alter 1-5 Monate
  • Kategorie Hartkäse
    - produziert aus 100% Kuhmilch (Rohmilch)
    - Wassergehalt <37%
    - Zulassungsnummer oder andere eindeutige Beschriftung (z.B. Kaseinmarke)
    - Alter 1-2 Jahre
    - Pro Alp nur 1 Käse pro Kategorie möglich
  • Kategorie Hobelkäse
    - produziert aus 100% Kuhmilch (Rohmilch)
    - Wassergehalt <36%
    - Zulassungsnummer oder andere eindeutige Beschriftung (z.B. Kaseinmarke)
    - Alter 2-3 Jahre
    - Pro Alp nur 1 Käse pro Kategorie möglich
  • Kategorie Schafkäse/ Ziegenkäse
    - produziert aus mind. 25% Schaf- oder Ziegenmilch
  • Kategorie Mutschli
    - produziert aus 100% Kuhmilch (mit Rohmilch hergestellt oder thermisiert)
    - Wassergehalt 38-45%
    - Zulassungsnummer oder andere eindeutige Beschriftung (z.B. Kaseinmarke)
    - Alter 1-5 Monate
    - Gewicht max. 2kg

Veranstalter und Preisstifter

Veranstalter der OLMA Alpkäse-Prämierung sind die Olma Messen St.Gallen.

An dieser Stelle ein Herzlicher Dank an alle Sponsoren und Organisationen, die diese Preisverleihung überhaupt ermöglichen!

Hauptsponsor ist die Dachmarke Schweizer Alpkäse   www.schweizeralpkaese.ch 

Co-Sponsoren sind:
- Amt für Landwirtschaft und Geoinformation Graubünden
- Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost
- Olma Messen St.Gallen
- St.Galler Bauernverband

Im Weiteren unterstützen folgende Organisationen die OLMA Alpkäse-Prämierung mit einem finanziellen Beitrag:
- Agrisano Krankenkasse
- Alpkäseproduzenten der Kantone St.Gallen, beider Appenzell und dem Fürstentum Liechtenstein
- Amt für Umwelt Fürstentum Liechtenstein, Abteilung Landwirtschaft 
- Bamos AG
- Bauernverband Appenzell Ausserrhoden
- Bauernverband Appenzell Innerrhoden
- Bündner Bauernverband
- CasAlp
- Coopérative fribourgeoise des producteurs de fromage d‘alpage
- Milchhof Liechtenstein AG
- Schweizerischer Alpwirtschaftlicher Verband SAV

Der LV-St.Gallen unterstützt die Alpkäse-Prämierung und offeriert allen Teilnehmern einen Teil des Apéros anlässlich der Prämierung vom Freitag, 14. Oktober 2016.

Alpgeschichten

alpgeschichten.ch erzählt Geschichten über das Leben und Käsen auf der Alp. Öfter mal vorbeischauen lohnt sich!

 
Weitere Informationen
 
Genossenschaft Olma Messen St.Gallen
OLMA Telefon Telefon +41 (0)71 242 01 33
Splügenstrasse 12, Postfach Fax Fax +41 (0)71 242 01 03
CH-9008 St.Gallen E-Mail E-Mailolma@olma-messen.ch